Lassen Sie sich bei uns gegen Corona impfen!

 

 

Aktuell kann die Terminvergabe zur Corona-Impfung ausschließlich telefonisch erfolgen.

 

Die Impfung in unserer Praxis erfolgt nun entweder mit dem Impfstoff Comirnaty des Herstellers Biontech/Pfizer, oder mit dem Impfstoff Spikevax von Moderna. Wir haben keinen Einfluss auf die jeweiligen Liefermengen, daher müssen wir die Impftermine weitestgehend unabhängig von Wünschen oder Vorlieben bezüglich eines Impfstoffes planen.

Da beides sehr ähnliche, und vor allem sehr gute Impfstoffe sind, kann man in beide Impfstoffe großes Vertrauen setzen.

 

Bezüglich möglicherweise anstehender Auffrischimpfung entscheiden wir auf wissenschaftlicher Basis und orientieren uns hier an den Empfehlungen der ständigen Impfkomission des Robert-Koch-Instituts. Dieses Vorgehen entspricht dem Vorgehen bei allen anderen Standardimpfungen und hat sich somit seit Jahrzehnten bewährt.

 

Wenn Sie im Laufe der Wartezeit auf eine Impfung bei uns an anderer Stelle eine Impfung erhalten haben, bitten wir Sie dringend, uns darüber zu informieren!

 

 

Nach erfolgter Impfung können Sie bei uns auch gerne Ihr Impfzertifikat erhalten. Dies ist auch möglich bei auswärtig durchgeführten Impfungen.

 

NEU: Bestellen Sie Ihre Rezepte und Überweisungen bei uns Online.

 

Rezepte unter: https://praxishelfer.doc-online.de/ph/praxishelfer.php?ph=rz&id=hausarztpraxis-zerbst

Überweisungen unter: https://praxishelfer.doc-online.de/ph/praxishelfer.php?ph=uw&id=hausarztpraxis-zerbst

 

Bitte benutzen Sie diese Links ausschließlich zur Bestellung von Überweisungen oder Rezepten. Alle themenfremden Anfragen werden direkt gelöscht.

 

Terminvereinbarung

0511.547 6897

Notruf 

112

Kassenärztlicher Notdienst 

116 117

Öffnungszeiten

Mo. - Do.  8.00 - 12 Uhr

Mo., Di., Do.  16 -18 Uhr

Fr.  8.00  - 14 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Datenschutzverordnung im Untermenü.

Ich weise Sie in diesem Zusammenhang auch ausdrücklich darauf hin, keine medizinischen Unterlagen oder persönlichen Daten per E-mail an uns zu übermitteln, da diese Kommunikationsform im Sinne des Datenschutzes als nicht sicher gilt.