Infos zur Infektionssprechstunde

Liebe Patient*innen,

 

Wir möchten Sie bitten, bei Infektbeschwerden unsere Praxis nur nach Voranmeldung aufzusuchen und eine FFP-2-Maske zu tragen um das Übertragungsrisiko jedweder Infektionskrankheiten gering zu halten.

 

Wenn Sie einen Termin bei uns haben, kommen Sie bitte frühestens 5 Minuten vor Termin in die Praxis, um die Wartezeiten  möglichst kurz zu halten. Auch bei den Terminen zum Labor bitten wir Sie, die vereinbarten Termine einzuhalten, da dies wichtig für unsere Praxisabläufe ist.

 


 

Schützen Sie sich und andere mit allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen wie:

  • häufiges Händewaschen (30 Sekunden mit Seife)
  • Händedesinfektion
  • "korrektes" Husten/Niesen das heißt Husten/Niesen mit einem Taschentuch vor Mund und Nase und entsprechendes Entsorgen im Abfalleimer oder Husten/Niesen in den oberen Teil des Ärmels (um die ständig eingesetzte Handfläche nicht zu kontaminieren).